Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich: Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber [Patrik Ziolkowski] informieren. Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Zugriffsdaten: Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert: Besuchte Website, Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes, Menge der gesendeten Daten in Byte, Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten, Verwendeter Browser, Verwendetes Betriebssystem, Verwendete IP-Adresse Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Umgang mit personenbezogenen Daten: Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.
Umgang mit Kontaktdaten: Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Newsletter-Abonnement: Der Websitebetreiber bietet Ihnen einen Newsletter an, in welchem er Sie über aktuelle Geschehnisse und Angebote informiert. Möchten Sie den Newsletter abonnieren, müssen Sie eine valide E-Mail-Adresse angeben.

Cookies


Was genau sind eigentlich Cookies?
Cookies (engl. “Keks”) sind Textdateien die von Webseiten, Smartphones oder lokalen Computern gespeichert werden. Diese Dateien speichern unter anderem die IP-Adresse und das Verhalten des Nutzers.

Warum verwendet Pazio Arts Cookies? Pazio Arts verwendet Cookies für die Auswertung des Nutzerverhaltens um zum Beispiel einzusehen, welche Seiten auf Pazio Arts besonders gerne besucht werden und welche nicht. Dementsprechend kann Pazio Arts den Internetauftritt verbessern. Auch für das vereinfachte Einloggen des Nutzers werden Cookies gespeichert (Session-Cookie), sowie für das vereinfachte Nutzen dieser Seite.
Wie kannst du deine Cookie-Einstellungen wiederrufen?
-Du kannst nicht notwendige Cookies jederzeit deaktivieren, indem du deine Einwilligung wiederrufst.
-Zusätzlich zum Wiederruf kannst du in den Einstellungen deines Browsers festlegen, dass Cookies zugelassen werden. Sämtliche kommerzielle Browser besitzen eine Cookie-Verwaltungsfunktion. Bitte siehe dir deinen Webbrowser genau an, um mehr darüber zu erfahren, wie du Cookies verwalten kannst. -Wenn du dich dafür entscheiden solltest die Cookies zu deaktivieren, kann dies zu Funktionseinschränkungen und einem schlechteren Benutzererlebnis führen.
Was ist die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten? Durch die vollständige oder teilweise Annahme von Cookies gibst du Pazio Ars deine Einwilligung zur Verwendung der oben genannten Zwecke. Du kannst unbedingt notwendige Cookies nicht akzeptieren, da diese standardmäßig vorhanden sind.

Welche exakten Cookies werden gespeichert?
wordpress_sec
wordpress_logged_in
wp-settings
wp-settings-time
wp-woocommerce-session
cookie_notice_accepted
woocommerce_cart_hash
woocommerce_items_in_cart
_fbp
PHPSESSIID
tk_ai
wordpress_test_cookie


Rechte des Nutzers – Auskunft, Berichtigung und Löschung: Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Aktueller Stand und Änderungen an der Datenschutzerklärung Stand: 02.07.2021